babwear®

1 2 3 4 5 6 7 8




Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Die Arbeit als Restaurantfachfrau



Was macht eigentlich eine Restaurantfachfrau?

Die Restaurantfachfrau ist die Fachkraft für alle Belange im Service eines Restaurants. Sie kennt die Speisen und Getränke und kann bei der Planung von Feierlichkeiten beraten und organisieren, sowie die Räume für die Events vorbereiten.

Was sollte man an Vorrausetzungen mit bringen?

Gewünscht wird die Mittlere Reife und ein gepflegtes Auftreten. Gute Umgangsformen und Freundlichkeit, Flexibilität bei den Arbeitszeiten, die auch Sonn- und Feiertagen und an den Wochenenden verlangt werden, sind Bedingung. Die Restaurantfachfrau sollte Spaß am Umgang mit Menschen haben.

 

Ausbildung zur Restaurantfachfrau - wie und wie lange?

Die Ausbildung findet im Ausbildungbetrieb und in der Berufschule statt. Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Gute Ausbildungsbetriebe lassen die Auszubildenden in jeden Bereich des Restaurants "reinschnuppern" um so auch die Gesamtheit des Gastronomiebetriebes nahe zu bringen.

 

Abschlüsse?

Die Ausbildung endet nach drei Jahren mit einer Prüfung, die im theoretischen Teil, die Planung einer Veranstaltung verlangt und im praktischen Teil, das Servicen von Speisen und Getränken beinhaltet und eine Präsentation eines fachlich, perfekt gedeckten Tisches zeigt.


Weiterqualifizierungen?

Karriere kann die Restaurantfachfrau mit der Weiterbildung zum Restaurantmeister oder Barmeister machen.

Folgende Marken & Hersteller rund um Berufsbekleidung für Gastronomie, Service & Küche finden Sie teilweise seit 1998 in den babwear® Kollektionen: Leiber Berufsmoden, BP - Bierbaum-Proenen, Greiff, Hiza, Abeba Berufsschuhe, U-Power Sicherheitsschuhe und einige mehr.

Kleidung und Zubehör in den versch. Farben

Die Farbvielfalt für den gastronomischen Bereich, sowie Verkaufs- und Servicebereiche ist so umfangreich in den babwear® Kollektionen das wir quasi schon von einer Farbpalette sprechen können. Kaum ein anderer Bereich in der Berufsbekleidung bietet so viele verschiedene Farben für Vorbinder, Schürzen & Co. Es erwarten Sie tolle Trendfarben wierot, pink, himbeer, grün, petrol, beige, brombeer, chocolate, bordeaux, schwarz, verschiedene Grau-Töne und Farbkombinationen - und das alles für Kochjacken!. Etwas klassischer sieht es zumindest fabrlich bei den Kochhosen aus: pepita in schwarz-weiß, blau-weiß, ebenso wie Hahnentritt, verschiedene Karo-Muster, Stresemann, Streifen breit oder schmal, sowie glencheck. Bei den Vorbindern und Schürzen, sowie den Accessiores zur gastronomischen Berufsbekleidung geht es noch viel umfangreicher zu: weiß, pink, koralle, orange, rot, königsblau bzw. royalblau, marine, gärtnergrün (ein mittelgrün), bottle green (ein dunkleres Flaschengrün), toffee, schwarz, gelb, bordeaux, flieder, grau, silber, flieder, sand, beige, petrol, mango, apfelgrün... und das ist noch lange nicht alles - erwarten Sie einfach mehr, mehr auf babwear®.

 

 

Was tragen diese Berufe an Kleidung und Schuhwerk?


Die Restaurantfachfrau trägt als Berufsbekleidung meist Hose oder Rock zur Bluse und eventuell eine Weste. Lange Kellnerschürzen werden oft zu diesem Berufs-Outfit im Service angezogen. Die Schuhe müssen einen leisen Auftritt gewährleisten und rutschfeste Sicherheit bieten. Der Tragekomfort ist dabei sehr entscheidend, denn auf den Beinen sind Berufstätige dieses Bereiches mehr als genug. Die Restaurantfachfrau im gehobenen Restaurant trägt Kostüm oder Hosenanzug - fast schon ein echtes Businessoutfit. Während der Ausbildung haben die meisten Damen auch alles Bereiche eines gastronomischen Betriebes kennen gelernt und nicht selten während dieser Zeit Kontakt mit Kochkleidung und Kochlöffel gehabt. Die ist auch gut so, denn nur wer den Betrieb versteht kann auch wirklich Fachmann oder eben Fachfrau werden.


Ein kleiner Auszug aus dem Sortimenten der babwear® Kollektionen rund Berufs- und Arbeitskleidung für Gastronomie, Koch & Küche, sowie Service, Verkauf & Handel:

  • Kochmütze, Kochhut, -ballon
  • Kochjacke und Fleischerjacke
  • Bäckerhose, Kochhose, Fleischerhose
  • Kochschürze & Vorbinder für Küche & Service
  • Bäckerjacke, Kochhemd bzw. Kochkittel
  • Latzschürze und Überwurfschürze für Service & Küche
  • Bistroschürze bzw. Kellnerschürze mit und ohne Eingriff, Gehschlitz...
  • Kellnerbluse und Kellnerrock
  • Kellnerhemd und Kellnerhose
  • Servicekrawatte, Kellnerfliege oder Tücher
  • Schiffchen aus Stoff oder Papier für Küche und Service
  • Berufsbekleidung wie Poloshirts & T-Shirts

Natürlich gibt es noch viele weitere Artikel, all dass in zahlreichen Farben, verschiedenen Materialien und natürlichen in einem Größenspiegel der so ziemlich alles für Damen und Herren abdeckt.

Ein Überblick zu den Damengrößen, welche in unseren babwear® Kollektionen auftauchen.

 

Damengrößen unisexgrößen
32 XXS
34 XXS
34/36 XS
36 XS
36/38 S
38 S
40 M
42 M
44 L
46 L
48 XL
50 XL
52 XXL
54 XXL
56 XXXL
58 XXXL

...natürlich gilt diese Übersicht nur zur Orientierung für Ihre Berufsbekleidung. Die genauen Größenwerte und Maße unserer Arbeitskleidung finden Sie im Shopbereich jeweils bei den Artikeln.

 

Typische Einsatzbereiche und Arbeitsfelder für Restaurantfachfrauen

Typische Arbeiten einer Restaurantfachfrau sind das Bedienen der Gäste, die Beratung bei der Speisen- und der zugehörigen Getränkewahl, sowie das Decken von mehrgängigen Menüs. Die Restaurantfachfrau ist bei der Organisation und Planung von Veranstaltungen tätig und sie bereitet Tagungsräume und Veranstaltungsräume für kommende Events vor. Sie kann Menükarten und Getränkekarten gestalten und übernimmt die Vorbereitungsarbeiten und Einhaltung der Hygienevorschriften im Restaurant.


weitergehende Informationen

zu unseren Kollektionen