babwear®

1 2 3 4 5 6 7




Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Der Beruf operationstechnische-Assistenten

 

Was macht eigentlich ein  operationstechnischer-Assistenten?

Die operationstechnische Assistentin (OTA) assistiert bei Operationen, bereitet den OP-Saal für die OP vor und begleitet den Patienten vor, während und nach der Operation. Sie ist außerdem für die Organisation, die Dokumentation und alle technischen Geräte der OP-Abteilung zuständig. Weitere Aufgaben der OTA sind die Aufbereitung der Instrumente und die Einhaltung und Überwachung der Hygienevorgaben.

Was sollte man an Vorrausetzungen / Interessen mit bringen?

Für die Ausbildung zum OTA wird ein Realschulabschluß benötigt, aber auch mit dem Hauptschulabschluss und einer mindestens zwei jährigen Ausbildung, möglichst im pflegerischen Bereich, ist die Zulassung zur Ausbildung möglich. Der Bewerber sollte ein gutes Organisationstalent, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und eine gesunde, körperliche Verfassung verfügen. Weiterhin sind ein gutes technisches Verständnis und ein hohes eigenverantwortliches Arbeiten wichtig.

Ausbildung zum operationstechnischen-Assistenten - wie und wie lange?

Die Ausbildungsdauer zum OTA beträgt drei Jahre und besteht aus 3000 Stunden praktischem Einsatz und 1600 Stunden theoretischem Unterricht. Der praktische Ausbildungsteil wird in den unterschiedlichen Abteilungen und Disziplinen absolviert.

Abschlüsse?

Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung. Da es für die Ausbildung keine einheitliche Regelung des Bundes gibt, bekommt der Prüfling eine Urkunde für den Berufsabschluss. Die Urkunde ist vom DGK (Deutsche Krankenhaus Gesellschaft) anerkannt, sie bestätigt ebenso den erfolgreichen Berufsabschluss.

 

Weiterqualifizierungen?

Es gibt ein großes Angebot an Weiterbildungen und Qualifizierungen, die in vielen medizinischen Disziplinen, jeweils als Fachweiterbildung, möglich sind. Auch die Weiterqualifizierungen zum OP-Bereichsleiter/in oder im pädagogischen Feld sind möglich.

 

Was tragen diese Berufe an Kleidung und Schuhwerk?



Die OTA´s tragen meist OP-Kleidung, welche in den meisten Fällen Grün oder Blau ist. Während der Operationen wird zusätzlich sterile Kleidung, wie Kittel, getragen, zur persönlichen Ausrüstung gehören außerdem OP-Hauben, Handschuhe und ein Mundschutz. Die OP-Schuhe sind meist Clogs aus leicht zu reinigendem Material, diese müssen jedoch den Sicherheitsbestimmungen von OP-Kleidung entsprechen.

ein kleiner Auszung an Produkten und Artikeln aus unseren Kollektionen der Berufsbekleidung für Medizin & Pflege, sowie Labor:

  • Arzthemd & Arzthose
  • Arztkittel bzw. Arztmantel für Damen & Herren
  • Damenkasack oder Herrenkasack
  • Kasack z.B. als Hosenkasack für Damen
  • Laborkittel & Labormantel für Damen & Herren
  • Schlupfhose & Schlupfkasack für Damen & Herren
  • OP-Kasack & OP-Hose für Sie & Ihn
  • Schwesternkittel, Schwesternkasack
  • Langkasack bzw. Longkasack für Damen
  • Visitenkittel bzw. Visitenmantel für Damen & Herren

Unsere medizinische und pflegerische Berufs- & Arbeitskleidung haben wir für Sie übersichtlich in einen Damenbereich und einen Herrenbereich unterteilt.

Für den medizinischen & pflegerischen Bereich unserer Berufsmode haben wir in den babwear® Kollektionen tolle Trendfarben wie aprico, koralle, lachs, honey, brombeer sun, hellblau, apfelgrün, türkis, dunkelrosa, flieder, beere aber auch klassische Bestseller in der Berufskleidung wie hellgrün, mint, königsblau, rot, gelb, bordeaux, lila,  mint, orange aufgesetzt. Schwarz und grau können ebenfalls tolle Akzente in der medizinischen Berufsbekleidung setzen. Probieren Sie es aus.

 

Typische Einsatzbereiche und Arbeitsfelder für operationstechnische-Assistenten

OTA´s arbeiten am häufigsten in Krankenhäusern, OP-Zentren, ambulanten OP-Zentren und in der Zentral-Sterilisation. Aber auch Ambulanzen und funktionstechnische Bereiche sind mögliche Einsatzgebiete für Operationstechnische Assistenten.

Ein kleiner Auszug an verschiedenen Berufen aus Medizin, Pflege und Labor, welche bereits seit 1998 Berufsbekleidung und Schuhe bei uns kaufen:

  • Apotheker & Apothekerin, Arzt & Ärztin
  • Heilpraktiker-in, Kosmetikerin, Laborant-in,
  • labortechnische Assistenten, chemisch/biologisch technische Assistenten
  • medizinisch technische Assistentin, Laborassistenten, Röntgenassistenten
  • medizinische-Fachangestellte, Sprechstundenhilfe, Arzthelferin
  • operationstechnische-Assistenten, Krankenschwester
  • pharmazeutisch kaufmännische & technische Angestellte
  • Tierarzt-Veterinär, veterinärmedizinisch-technische-Assistenten
  • Zahnarzt, Zahnarzthelferin, zahnmedizinische-Fachangestellte
  • Zahntechniker /in - Dentaltechniker / in
  • Altenpflegehelfer, Altenpfleger & Altenpflegerin
  • Ergotherapeut & Ergotherapeutin, sowie Physiotherapeuten
  • Gesundheits- Krankenpfleger und Pflegerin, Pflegeschwester

 


weitergehende Informationen

zu unseren Kollektionen

für Medizin & Pflege