babwear®

1 2 3 4 5




Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Arbeit als Logistiker

 

Was macht eigentlich ein Logistiker?

Die Aufgaben des Logistikers setzen sich aus dem Versenden, Zustellen, Transportieren und Lagern von Gütern. Die Logistiker arbeiten sowohl mit computergestützten Systemen als auch mit Gabelstaplern, Hubfahrzeugen und anderer Transporttechnik. Sie erfüllen zudem solche Aufgaben, welche mit der Zusammenstellung und der Weiterleitung der Waren bis zum Endkunden zu tun haben.

 

Was sollte man an Vorrausetzungen mit bringen?

Zu den berufsgünstigen Interessen und Voraussetzungen gehören neben Organisationstalent und den Nachweisen zum Führen diverser Fahrzeuge eine gute Ausdrucksfähigkeit und ein ausgezeichnetes Zahlen- sowie Personengedächtnis. Wichtig sind außerdem spezielle technische Neigungen und ein gutes abstraktes und logisches Denken.


Ausbildung zum Logistiker - wie und wie lange?

Die Ausbildung zum Logistiker beträgt 3 Jahre. Abgeschlossen werden neben den beruflichen Grundkenntnissen die Fachbereiche Verkehr, Lager oder Distribution.

 

Abschlüsse?

Zum Abschluss der Berufsausbildung kommt beim Logistiker oder bei der Logistikerin die Erlangung des Führerscheins für Stapler und die sogenannte Motorfahrzeugprüfung hinzu.

 

Weiterqualifizierungen?

Um sich fachlich weiterzubilden, können die Logistiker verschiedene unter anderem Fachkurse für Logistik besuchen, sich zum diplomierten Sachbearbeiter für Logistik, sich zum Logistikfachmann oder zum Straßentransportdisponenten qualifizieren.

Folgende Marken & Hersteller rund um Arbeitsbekleidung für Handwerk, Industrie & Workfashion finden Sie teilweise seit 1998 in den babwear® Kollektionen: Kübler Berufskleidung, BP - Bierbaum-Proenen, PKA, Pionier  Berufsbekleidung, Abeba, Planam Arbeitsbekleidung, U-Power Arbeitsschuhe, FHB Zunft- und Workwear, Lemaitre Sicherheitsschuhe und einige mehr.

Freie Farbwahl für die Arbeitskleidung im Handwerk

Auch heute noch sind Blautöne noch immer eine der stärksten Farbvarianten, gefolgt von grau und schwarz in verschiedenen Kombinationen mit hellgrau, bordeaux, braun, anthrazit, rot, marine, kornblau, oder gar orange & sand. Mit den babwear® Kollektionen sind also rote, grüne, schwarze, blaue Arbeitshosen ebenso keine Problem wie Latzhosen in zink, sand, schiefer, beige, grau oder weiß. Bei den Arbeitsjacken und Arbeitswesten erstreckt sich die Farbvielfalt genauso umfänglich, slebst oliv, braun oder Jeans sind kein Problem.

 

Was tragen diese Berufe an Kleidung und Schuhwerk?


Die Logistiker kleiden sich je nach Einsatzbereich mit Berufsbekleidung eher aus dem Workwear-Bereich oder eben mit Businesskleidung als Bürooutfit ein. Darüber hinaus können die Logistiker mit winterlicher Arbeitskleidung wie Blousons, Sicherheitskleidung, Latzhosen und Arbeitswesten für Damen und Herren eingekleidet werden. Für die Mehrheit der logistischen Arbeitsgebiete werden Arbeitsschuhe als Sicherheitsschuhe mit einer zusätzlichen Ausstattung empfohlen. Für Frauen gibt es zudem die Kittel, Kasacks und Shirts, welche auch die männliche Berufskleidung in der Logistik ergänzen.


ein kleiner Überblick zu unserer workwear:

  • Arbeitsmantel bzw. Arbeitskittel, Arbeitsoverall
  • Regenschutzkleidung, Kälteschutzkleidung
  • Arbeitshemd und Arbeitsbekleidung als Poloshirt, T-Shirt von XS-4Xl und 5XL
  • Fleecejacken, Troyer, Softshelljacken und Softshellwesten
  • Arbeitshose, Workerhose in den verschiedensten Farben
  • Arbeitslatzhose auch in Größe 118, 74 oder 75
  • Arbeitsweste für Sommer und Winter auch als Warnweste & Zunftweste
  • Piratenhose, Arbeitsshort, Bermuda - Sie entscheiden welche Länge
  • Zunfthose, Zimmermannshose, Dachdeckerhose von FHB oder Pionier

einige hundert verschiedene Artikel warten in den babwear® Kollektionen auf Sie. Wir statten seit 1998 erfolgreich mit Arbeits- und Berufsbekleidung aus. Profitieren auch Sie von unserer Vielfalt von mehr als 15 verschiedenen Marken.

Die Umrechnung für Berufsbekleidung von unisexgrößen entricht Damengröße, Herrengröße, ...

 

Größe Damengröße Herrengröße umgerechnet
XXS 34 38/40 Größe 00
XS 36 42 Größe 0
S 38/40 44/46 Größe I
M 42/44 48/50 Größe II
L 46/48 52/54 Größe III
XL 50/52 56/58 Größe IV
XXL 54/56 60/62 Größe V

 

...natürlich gilt diese Übersicht nur zur Orientierung. Die genauen Größenwerte und Maße finden Sie im Shopbereich jeweils bei den Artikeln.

 

 

Typische Einsatzbereiche und Arbeitsfelder für Logistiker

Die Arbeitsbereiche der Logistiker liegen in Lagern des Groß- und Einzelhandels, in Industrielagerhallen, in Verkehrsbetrieben oder in Abteilungen, in denen der direkte Warenumschlag stattfindet.