babwear®

1 2 3 4 5




Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Arbeit als Laborant/-in

 
 

Was macht eigentlich ein/e Laborant/-in?


Der Chemielaborant führt chemische Untersuchungen und Versuchsreihen durch, der medizinische Laborant arbeitet überwiegend in Krankenhäusern und auch in Foto-Laboratorien werden Laboranten ausgebildet. Im biologischen Bereich gehören auch Versuchsreihen mit Tieren und Pflanzen sowie das Anlegen von Zellkulturen zum Arbeitsalltag dazu.
 

Ein kleiner Auszug an verschiedenen Berufen aus Medizin, Pflege und Labor, welche bereits seit 1998 Berufsbekleidung und Schuhe bei uns kaufen:

  • Apotheker & Apothekerin, Arzt & Ärztin
  • Heilpraktiker-in, Kosmetikerin, Laborant-in,
  • labortechnische Assistenten, chemisch/biologisch technische Assistenten
  • medizinisch technische Assistentin, Laborassistenten, Röntgenassistenten
  • medizinische-Fachangestellte, Sprechstundenhilfe, Arzthelferin
  • operationstechnische-Assistenten, Krankenschwester
  • pharmazeutisch kaufmännische & technische Angestellte
  • Tierarzt-Veterinär, veterinärmedizinisch-technische-Assistenten
  • Zahnarzt, Zahnarzthelferin, zahnmedizinische-Fachangestellte
  • Zahntechniker /in - Dentaltechniker / in
  • Altenpflegehelfer, Altenpfleger & Altenpflegerin
  • Ergotherapeut & Ergotherapeutin, sowie Physiotherapeuten
  • Gesundheits- Krankenpfleger und Pflegerin, Pflegeschwester

 

Was sollte man an Vorrausetzungen mit bringen?


Wer Laborant werden möchte muss zunächst einmal darüber nachdenken wo sein Interessen-Schwerpunkt liegt. Dieses Berufsbild bietet durch die verschiedensten Fachrichtungen Physik, Chemie und Biologie nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten.


Ausbildung zum/zur Laborant/-in - wie und wie lange?

 
Die Ausbildung dauert drei Jahre und sechs Monate und ist mit dem Besuch der Berufsschule verbunden. Auch ein Studium stellt einen Zugang zu diesem Ausbildungsberuf dar.
 
 

Abschlüsse?


Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung oder eines Studiums darf man sich als Laborant der entsprechend erlernten Fachrichtung bezeichnen.
 


Weiterqualifizierungen?


Es gibt viele Gelegenheiten sich als Laborant zu qualifizieren. Das geht zum Beispiel in der Chemie als Analytiker oder auch als Biologe. Es gibt Chemielaboranten oder Fotolaboranten und Laborleiter.
 
 

Was tragen diese Berufe - Berufsbekleidung, Arbeitsschuhe?

 

Wer im Labor arbeitet benötigt eine Kleidung die alles mitmacht. Arbeitskleidung im Labor darf keinesfalls einengen oder unbequem sein. Da auch oft im Sitzen gearbeitet wird eignen sich in einigen Laborbereichen kurze Kasacks die es insbesondere für Damen in Lang- und Kurzarmausführungen gibt. Polo-Shirts eignen sich in vielen Bereichen, selbst unter dem Laborkittel sind sie gut zu tragen. Labormäntel für Damen und Herren sind für gewöhnlich in reiner Baumwolle und natürlich mit einer entsprechenden Länge (Knie bedeckend). Legere Hosen oder auch Berufshosen im klassischen Jeansschnitt praktischer Weise auch mit Stretch sind ideal. Das klassische Weiß ist hier genauso wie in der restlichen mediznischen Berufskleidung angebracht - ebenso sind aber bunte Farben möglich, denn mittlerweile sind nahezu alle Berufskleidungen kochfest und entsprechen somit den hygienischen Anforderungen. Bequemes Schuhwerk mit rutschfester Sohle und einem komfortablen Fußbett ist ein Muss, denn es erleichtert das Gehen und Stehen an einem langen Arbeitstag ungemein. Dabei müssen die Die Arbeitsschuhe, die in den meisten Laborbereichen Berufsschuhe (nach Norm) sind, unbedingt im vorderen Bereich geschlossen sein, zum Schutz vor etwaigen Flüssigkeiten die bei der Laborarbeit verkippt werden könnten. Schließlich haben Arbeitsschuhe und Berufsbekleidung im Labor auch eine Schutzwirkung zu erfüllen.
 

ein kleiner Auszung an Produkten und Artikeln aus unseren Kollektionen der Berufsbekleidung für Medizin & Pflege, sowie Labor:

  • Arzthemd & Arzthose
  • Arztkittel bzw. Arztmantel für Damen & Herren
  • Damenkasack oder Herrenkasack
  • Kasack z.B. als Hosenkasack für Damen
  • Laborkittel & Labormantel für Damen & Herren
  • Schlupfhose & Schlupfkasack für Damen & Herren
  • OP-Kasack & OP-Hose für Sie & Ihn
  • Schwesternkittel, Schwesternkasack
  • Langkasack bzw. Longkasack für Damen
  • Visitenkittel bzw. Visitenmantel für Damen & Herren

Unsere medizinische und pflegerische Berufs- & Arbeitskleidung haben wir für Sie übersichtlich in einen Damenbereich und einen Herrenbereich unterteilt.

 

Für den medizinischen & pflegerischen Bereich unserer Berufsmode haben wir in den babwear® Kollektionen tolle Trendfarben wie aprico, koralle, lachs, honey, brombeer sun, hellblau, apfelgrün, türkis, dunkelrosa, flieder, beere aber auch klassische Bestseller in der Berufskleidung wie hellgrün, mint, königsblau, rot, gelb, bordeaux, lila,  mint, orange aufgesetzt. Schwarz und grau können ebenfalls tolle Akzente in der medizinischen Berufsbekleidung setzen. Probieren Sie es aus.

 

Typische Einsatzbereiche und Arbeitsfelder für Laborant/-in


Der Laborant, egal für welche Fachrichtung er sich entscheidet, arbeitet überwiegend in einem Labor. Er kann in die Forschung gehen oder in den unterschiedlichsten Laboratorien arbeiten. Auch die Pharma- und Kosmetikindustrie sowie Firmen die eich mit der Herstellung von biotechnischen Produkten befassen stellen eine Einsatzmöglichkeit dar. Außerdem kann man im Lebensmittelbereich und in Krankenhäusern tätig werden.

weitergehende Informationen

zu unseren Kollektionen

für Medizin & Pflege