babwear®

1 2 3 4 5 6 7 8




Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Was genau ist eigentlich: Ein Kochkittel?

Eigentlich nichts anderes als eine Kochjacke. Oftmals stolpern gerade Azubis, die eine Lehre im gastronomischen Sektor ergreifen, über die Besonderheiten im Aufbau einer Kochjacke - eines Kochkittels. Schließlich weicht dieser recht deutlich von herkömmlichen Hemden und Jacken ab. Klassische Kochjacken werden mit Kochknöpfen (auch Kugelknöpfe genannt) ähnlich wie bei den Manschettenknöpfen geschlossen. Die Knöpfe werden einfach als Steckknopf durch die beiden Knopflöcher geführt. Sind die Knopflöcher nach mehrmaligem nutzen etwas ausgeweitet, helfen sogenannte Knopfleisten, die (stabile Stoffbänder mit Knopflöchern) einfach mit eingeknöpft werden und so das Herausrutschen der Kochknöpfe verhindern. Inzwischen gibt es aber auch Kochkittel mit verdeckten Druckknöpfen, sichtbaren Kappendruckern oder auch mit fest angenähten Knöpfen. Typisch für Kochjacken sind die breiten Ärmelmanschetten und die breite Überdeckung des Verschlusses im Frontbereich.

 

Welche Berufe tragen denn Kochkittel?

Wenn wir uns streng an den Begriff halten und diesen auf die "gebräuchlicheren" Kochjacken projizieren, dann betrifft es in nahezu alle Berufstätigen in der Küche. Vom auszubildenden Koch, Beikoch über vollausgebildete Köche und Köchinnen bis hin zum Küchenmeister/ Küchenchef / Chefkoch. Die Küchenhilfen tragen üblicherweise eher Shirts, Poloshirts u.dgl.

 

Welche Ausführungen gibt es?

 

  • Farben: Standard ist immer noch weiß, gefolgt von schwarz, bordeaux und einigen Grautönen. Aber auch sand, rot, orange und türkis sind heute keine Exoten mehr. Selbst bei den reinen Damenkochjacken können wir farblich so einiges bieten.


Kleidung und Zubehör in den versch. Farben

Die Farbvielfalt für den gastronomischen Bereich, sowie Verkaufs- und Servicebereiche ist so umfangreich in den babwear® Kollektionen das wir quasi schon von einer Farbpalette sprechen können. Kaum ein anderer Bereich in der Berufsbekleidung bietet so viele verschiedene Farben für Vorbinder, Schürzen & Co. Es erwarten Sie tolle Trendfarben wierot, pink, himbeer, grün, petrol, beige, brombeer, chocolate, bordeaux, schwarz, verschiedene Grau-Töne und Farbkombinationen - und das alles für Kochjacken!. Etwas klassischer sieht es zumindest fabrlich bei den Kochhosen aus: pepita in schwarz-weiß, blau-weiß, ebenso wie Hahnentritt, verschiedene Karo-Muster, Stresemann, Streifen breit oder schmal, sowie glencheck. Bei den Vorbindern und Schürzen, sowie den Accessiores zur gastronomischen Berufsbekleidung geht es noch viel umfangreicher zu: weiß, pink, koralle, orange, rot, königsblau bzw. royalblau, marine, gärtnergrün (ein mittelgrün), bottle green (ein dunkleres Flaschengrün), toffee, schwarz, gelb, bordeaux, flieder, grau, silber, flieder, sand, beige, petrol, mango, apfelgrün... und das ist noch lange nicht alles - erwarten Sie einfach mehr, mehr auf babwear®.

 

  • Gewebe: ihren Ursprung haben die Kochkittel (häufiger als Kochjacke bezeichnet) in Geweben aus reiner Baumwolle. Begründet ist dies einfach nur darin, dass reine Baumwolle als kochfest gilt. Auch die Farbe weiß, welche lange den Bereich der Jacken / Kittel für Köche dominerte, ist im Wesentlichen darin begründet, dass frühere Farbstoffe nicht kochfest waren. Heutzutage ist das natürlich kein Problem mehr. Die Qualität der in der Berufsbekleidung verwendeten Gewebe ist meist wesentlich höher als die für Freizeitbekleidung - Kein Wunder sind die Beanspruchungsgrade bei moderner Arbeitskleidung doch viel höher. Kochfeste Kochkittel in schwarz, rot, bordeaux, sand oder gar orange und türkis in unserer babwear®Kollektion kein Problem. Es gibt selbst kochfeste Stretch-Gewebe in unserem Sortiment.
  • Größen: Seit 1998 stellen wir bereits Kochbekleidung in reinen Damengrößen zur Verfügung. Inzwischen haben wir so eine richtige kleine Kollektion aus den Sortimenten unserer verschiedenen Markenhersteller für Köchinnen kreiert. Kochkittel für Damen in schwarz, weiß, natürlich in Damenschnitten und Damengrößen - mit uns kein Problem. Aber auch die Herren erhalten bei und das volle Programm von kleinen Herrennormalgrößen wie 42, 44 bis zu den großen Größen wir 66, 68 und 70. Aber auch Bauchgrößen in 71, 73 und 75 sind in unserem Lieferumfang enthalten.

Ein Überblick zu den Damengrößen, welche in unseren babwear® Kollektionen auftauchen.

 

Damengrößen unisexgrößen
32 XXS
34 XXS
34/36 XS
36 XS
36/38 S
38 S
40 M
42 M
44 L
46 L
48 XL
50 XL
52 XXL
54 XXL
56 XXXL
58 XXXL

...natürlich gilt diese Übersicht nur zur Orientierung für Ihre Berufsbekleidung. Die genauen Größenwerte und Maße unserer Arbeitskleidung finden Sie im Shopbereich jeweils bei den Artikeln.

Eine Übersicht der in der Berufsbekleidung üblichen Herrengrößen & den unisexgrößen S,M,L...

 

Herrengrößen normal 42 44 46 48 50 52 54 56 58 60 62 64 66 68 70 72 74
Herrengrößen lang 86 90 94 98 102 106 110 114 118 - - - - - - - -
Herrengrößen kurz - - - 24 25 26 27 28 29 30 31 - - - - - -
Herrengrößen Bauch - - - - - 51 53 55 57 59 61 63 65 67 69 71 73 / 75
unisexgrößen XS XS S S M M L L XL XL XXL XXL XXXL XXXL 4XL 4XL 5XL

 

...natürlich gilt diese Übersicht nur zur Orientierung. Auch bedeutet diese Tabelle keine Umrechnung oder Gleichsetzung der Kurz-, Lang-, Bauch- & unisexgrößen mit den Normalgrößen. Die genauen Größenwerte und Maße für Ihre Arbeitskleidung finden Sie im Shopbereich jeweils bei den Artikeln.

  • Schnittformen: Arbeitsbedingt sind die Schnittformen recht praktisch-funktional gestaltet. Dennoch können Zweifarbigkeiten, moderne Nahtführungen und das natürlich in Damenschnitten und Herrenschnitten einiges an Pepp in die Küche bringen. Immer wieder mischen sich Trends wie Kochkittel im Asia-Look mit bei und erfreuen sich großer Beliebtheit.
  • Ausstattungen: Ob die Kittel nun mit aufgesetzten Taschen oder mit Brustleistentaschen versehen sind, erlangt meist erst dann Bedeutung wenn es an das Veredeln durch Namensstick und Logostick geht. Auf eine aufgesetzte Brusttasche lässt sich nun einmal kaum sticken ohne die Tasche unbrauchbar zu machen. Der aufwendigen Variante die Tasche vorher abzutrennen und nach der Bestickung mit Namen und / oder Logo wieder auf zunähen steht das aus unserer Sicht viel praktischere Konzept mit der Brustleistentasche gegenüber. Hier befindet sich quasi nur ein Öffnungsschlitz mit einer Beuteltasche daran im Brustbereich des Kochkittels. Dieser Taschenbeutel kann bei der Bestickung einfach weggeklappt werden und ist somit nach der Bestickung noch voll funktionsfähig. Sie merken schon - die richte Wahl bei der Artikelsuche kann im Nachgang doch einiges an Zeit und Kosten sparen.

Ein kleiner Auszug aus dem Sortimenten der babwear® Kollektionen rund Berufs- und Arbeitskleidung für Gastronomie, Koch & Küche, sowie Service, Verkauf & Handel:

  • Kochmütze, Kochhut, -ballon
  • Kochjacke und Fleischerjacke
  • Bäckerhose, Kochhose, Fleischerhose
  • Kochschürze & Vorbinder für Küche & Service
  • Bäckerjacke, Kochhemd bzw. Kochkittel
  • Latzschürze und Überwurfschürze für Service & Küche
  • Bistroschürze bzw. Kellnerschürze mit und ohne Eingriff, Gehschlitz...
  • Kellnerbluse und Kellnerrock
  • Kellnerhemd und Kellnerhose
  • Servicekrawatte, Kellnerfliege oder Tücher
  • Schiffchen aus Stoff oder Papier für Küche und Service
  • Berufsbekleidung wie Poloshirts & T-Shirts

Natürlich gibt es noch viele weitere Artikel, all dass in zahlreichen Farben, verschiedenen Materialien und natürlichen in einem Größenspiegel der so ziemlich alles für Damen und Herren abdeckt.

Wo trägt man denn nun Kochkittel?

Beim Begriff Kochkittel ist es sicher ganz einfach schon am Namen zu erkennen und zu zuordnen. Natürlich im Küchenbereich - dabei ist jeder Küchenbereich möglich von der Großküche über Restaurants, Hotelküchen oder Bistros, Kantinen. Aber auch in repräsentativen Bereichen wie Frontcooking, Kochschulen oder Kochshows werden Kochjacken und weitere Kochbekleidung inkl. Küchenschuhe von uns eingesetzt.

 

  • Bistro, Caffee und Erlebnisgastronomie
  • Kochschule, Catering und Eventgastronomie
  • Gasthof, Hotel und Restaurant
  • Großküche, Kantine, Imbiss

 

Fazit: Der Umfang unserer Kollektionen für den Koch- und Küchenbereich setzt sich aus den verschiedenen Herstellersortimenten von rund 10 verschiedenen Marken zusammen. Die lässt schon erkennen wie facettenreich das babwear® Angebot ist. Dabei haben wir für Sie etwas kreiert was in seiner Vielfalt kaum Wünsche offen lässt - ein Blick lohnt sicher in unseren Shopbereich. Wir laden Sie recht herzlich dazu ein - und wer weiß, vielleicht sind auch Sie bald auch Sie ein babwear®Kunde.


Folgende Marken & Hersteller rund um Berufsbekleidung für Gastronomie, Service & Küche finden Sie teilweise seit 1998 in den babwear® Kollektionen: Leiber Berufsmoden, BP - Bierbaum-Proenen, Greiff, Hiza, Abeba Berufsschuhe, U-Power Sicherheitsschuhe und einige mehr.


weitergehende Informationen

zu unseren Kollektionen