babwear®

1 2 3 4 5 6 7




Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Das Sortiment der Klinikbekleidung

 
 

In welchen Bereichen wird Klinikbekleidung getragen?

 
Wie bereits aus dem Namen ersichtlich, wird Klinikbekleidung in Kliniken und Krankenhäusern, aber auch in Kureinrichtungen und in sogenannten Reha-Kliniken getragen. Selbstverständlich handelt es sich dabei aber im großen und ganzen um nichts anderes als um sogenannte medizinische Berufskleidung, wie sie von Ärzten und Pflegepersonal genutzt wird. Aus diesem Grund kann die Klinikbekleidung aber nicht nur in Kliniken und Krankenhäusern, sondern natürlich auch in jedem medizinischen und pflegerischen Bereich getragen werden. Somit nutzen auch Ärzte mit eigener Niederlassung bzw. Praxis sowie deren Angestellte medizinische Berufskleidung. Darüber hinaus wird Klinikbekleidung auch in physiotherapeutischen, ergotherapeutischen und logopädischen Praxen sowie in Kosmetikstudios und Fußpflegestudios getragen.
 

Welche Berufe tragen diese Kleidung?

 
Analog zu den Einsatzbereichen wird Klinikbekleidung von Ärzten und Pflegepersonal sowie von therapeutischem Personal und von Kosmetikern und Fußpflegern getragen. Natürlich sollte aber immer beachtet werden, dass es hin und wieder Unterschiede in der Berufskleidung und in der Nutzung der sogenannten Klinikbekleidung geben kann, je nachdem, wo der entsprechende Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin tätig wird. Eine Stationsschwester auf einer Station für Innere Medizin wird selbstverständlich auf gewisse Kleidungsstücke der Klinikbekleidung verzichten, wogegen diese beispielsweise bei der Assistenz zu einer Operation unverzichtbar sind. Hier sei vor allem an die sogenannten medizinischen Handschuhe und an eine Kopfbedeckung zu denken.
 

Folgende Marken & Hersteller rund um Berufsbekleidung für Medizin, Pflege & Labor finden Sie teilweise seit 1998 in den babwear® Kollektionen: BP - Bierbaum-Proenen, Leiber Berufsmoden, Hiza for professional style, Greiff, Abeba Arbeitsschuhe & U-Power Sicherheitsschuhe und einige mehr.

 

Was gehört alles dazu?


Grundsätzlich gehört zu einer kompletten Klinikbekleidung die Hose und die Jacke oder der Kittel. Diese Basiskleidung wird durch das Shirt oder T-Shirt sowie die zugehörigen Schuhe ergänzt. Zur Klinikbekleidung zählt aber auch die Ausrüstung für Operationen und somit umfasst die Berufskleidung für Klinikberufe auch eine Kopfbedeckung, Handschuhe für medizinische Untersuchungen bzw. für Operationen sowie einen Mundschutz.
 

ein kleiner Auszung an Produkten und Artikeln aus unseren Kollektionen der Berufsbekleidung für Medizin & Pflege, sowie Labor:

  • Arzthemd & Arzthose
  • Arztkittel bzw. Arztmantel für Damen & Herren
  • Damenkasack oder Herrenkasack
  • Kasack z.B. als Hosenkasack für Damen
  • Laborkittel & Labormantel für Damen & Herren
  • Schlupfhose & Schlupfkasack für Damen & Herren
  • OP-Kasack & OP-Hose für Sie & Ihn
  • Schwesternkittel, Schwesternkasack
  • Langkasack bzw. Longkasack für Damen
  • Visitenkittel bzw. Visitenmantel für Damen & Herren

Unsere medizinische und pflegerische Berufs- & Arbeitskleidung haben wir für Sie übersichtlich in einen Damenbereich und einen Herrenbereich unterteilt.

Klinikbekleidung auf Rechnung bei BAB® - kein Poblem.

Die Umrechnung für Berufsbekleidung von unisexgrößen entricht Damengröße, Herrengröße, ...

 

Größe Damengröße Herrengröße umgerechnet
XXS 34 38/40 Größe 00
XS 36 42 Größe 0
S 38/40 44/46 Größe I
M 42/44 48/50 Größe II
L 46/48 52/54 Größe III
XL 50/52 56/58 Größe IV
XXL 54/56 60/62 Größe V

 

...natürlich gilt diese Übersicht nur zur Orientierung. Die genauen Größenwerte und Maße finden Sie im Shopbereich jeweils bei den Artikeln.

 


weitergehende Informationen

zu unseren Kollektionen

für Medizin & Pflege