babwear®

1 2 3 4 5 6




Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Die Arbeit als Karrosseriebauer

 

Was macht eigentlich ein Karrosseriebauer?

Der Karosseriebauer oder auch Fahrzeugmechaniker stellt Fahrzeugaufbauten sowie Fahrzeuganhänger und passende Systeme her. Meist handelt es sich hierbei um Sonderanfertigungen, die Fahrzeuge tunen oder besonders ausrüsten sollen.

 

Was sollte man an Vorrausetzungen  mit bringen?

Als Karosseriebauer und Fahrzeugmechaniker muss man eine große Liebe zum Detail haben. Man muss sich für Fahrzeuge und dessen Aufbau interessieren und großes Interesse am basteln und an handwerklichen Tätigkeiten haben. Ein Karosseriebauer und Fahrzeugmechaniker muss viel Geduld haben. Mitunter baut er viele Wochen an nur einem Fahrzeug, bis dieses so hergerichtet ist, wie es sich der Kunde wünscht.

 

Ausbildung zum Karrosseriebauer - wie und wie lange?

Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre. Sie erfolgt im dualen System und beinhaltet auch Qualifikationen und Weiterbildungen. Während der Ausbildung wird viel gerechnet und physikalische Gesetze müssen angewandt werden. Zudem muss man logisch denken können und systematisch arbeiten. All jenes wird neben einer großen handwerklichen Fertigkeit während der Ausbildung vermittelt. Schon in der Ausbildung trägt man dann seine erste Arbeitskleidung bei der praktischen Tätigkeit.

Freie Farbwahl für die Arbeitskleidung im Handwerk

Auch heute noch sind Blautöne noch immer eine der stärksten Farbvarianten, gefolgt von grau und schwarz in verschiedenen Kombinationen mit hellgrau, bordeaux, braun, anthrazit, rot, marine, kornblau, oder gar orange & sand. Mit den babwear® Kollektionen sind also rote, grüne, schwarze, blaue Arbeitshosen ebenso keine Problem wie Latzhosen in zink, sand, schiefer, beige, grau oder weiß. Bei den Arbeitsjacken und Arbeitswesten erstreckt sich die Farbvielfalt genauso umfänglich, slebst oliv, braun oder Jeans sind kein Problem.

Eine Übersicht der in der Berufsbekleidung üblichen Herrengrößen & den unisexgrößen S,M,L...

 

Herrengrößen normal 42 44 46 48 50 52 54 56 58 60 62 64 66 68 70 72 74
Herrengrößen lang 86 90 94 98 102 106 110 114 118 - - - - - - - -
Herrengrößen kurz - - - 24 25 26 27 28 29 30 31 - - - - - -
Herrengrößen Bauch - - - - - 51 53 55 57 59 61 63 65 67 69 71 73 / 75
unisexgrößen XS XS S S M M L L XL XL XXL XXL XXXL XXXL 4XL 4XL 5XL

 

...natürlich gilt diese Übersicht nur zur Orientierung. Auch bedeutet diese Tabelle keine Umrechnung oder Gleichsetzung der Kurz-, Lang-, Bauch- & unisexgrößen mit den Normalgrößen. Die genauen Größenwerte und Maße für Ihre Arbeitskleidung finden Sie im Shopbereich jeweils bei den Artikeln.

 

Abschlüsse?

Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung darf man die Berufsbezeichnung Karosseriebauer oder Fahrzeugmechaniker führen.


Weiterqualifizierungen?

Schon während der Ausbildung können Qualifikationen vorgenommen werden. Außerdem kann man sich nach der Ausbildung noch einmal auf die Schulbank setzen, damit man sich in den Fachrichtungen Fahrzeugbautechnik, Karosserieinstandhaltungstechnik und Karosseriebautechnik weiterbilden und qualifizieren kann.

 

Was tragen diese Berufe an Kleidung und Schuhwerk?


Die Berufsbekleidung ist funktional und gestaltet sich je nach Betrieb unterschiedlich im Farbkonzept. Viele Karosseriebauer arbeiten in T-Shirt und Arbeitshose. Andere ziehen einen kompletten Arbeitsanzug an. Eines ist jedoch bei dieser Arbeit zu empfehlen: keine Metallteile im äußeren Bereich der Kleidung. Ähnlich wie bei den Lackierern ist in einigen Bereichen der Umgang mit Oberflächen die recht kratzempfindlich sein können Teil es Arbeitsalltags. So kann Arbeitskleidung mit Klett und Kunststoffverschlüssen hier präventiv echt von Vorteil sein. In den babwear®Kollektionen gibt es einige Serien die direkt für solche Arbeitsbereiche konzipiert wurde. Von der Arbeitsjacke über Arbeitsweste bis hin zur Arbeitshose als Bund- oder Latzhose, selbst metallfreie Arbeitsschuhe - bei uns kein Problem.


Folgende Marken & Hersteller rund um Arbeitsbekleidung für Handwerk, Industrie & Workfashion finden Sie teilweise seit 1998 in den babwear® Kollektionen: Kübler Berufskleidung, BP - Bierbaum-Proenen, PKA, Pionier  Berufsbekleidung, Abeba, Planam Arbeitsbekleidung, U-Power Arbeitsschuhe, FHB Zunft- und Workwear, Lemaitre Sicherheitsschuhe und einige mehr.

ein kleiner Überblick zu unserer workwear:

  • Arbeitsmantel bzw. Arbeitskittel, Arbeitsoverall
  • Regenschutzkleidung, Kälteschutzkleidung
  • Arbeitshemd und Arbeitsbekleidung als Poloshirt, T-Shirt von XS-4Xl und 5XL
  • Fleecejacken, Troyer, Softshelljacken und Softshellwesten
  • Arbeitshose, Workerhose in den verschiedensten Farben
  • Arbeitslatzhose auch in Größe 118, 74 oder 75
  • Arbeitsweste für Sommer und Winter auch als Warnweste & Zunftweste
  • Piratenhose, Arbeitsshort, Bermuda - Sie entscheiden welche Länge
  • Zunfthose, Zimmermannshose, Dachdeckerhose von FHB oder Pionier

einige hundert verschiedene Artikel warten in den babwear® Kollektionen auf Sie. Wir statten seit 1998 erfolgreich mit Arbeits- und Berufsbekleidung aus. Profitieren auch Sie von unserer Vielfalt von mehr als 15 verschiedenen Marken.

Typische Einsatzbereiche und Arbeitsfelder für Karrosseriebauer


Karosseriebauer und Fahrzeugmechaniker arbeiten meist in Werkstätten und in Automobilunternehmen. Einige machen sich selbständig und gründen ihre eigene Werkstatt. Andere hingegen binden sich an die großen Konzerne und arbeiten dort in der Forschung und Entwicklung.


weitergehende Informationen

zu unseren Kollektionen

für den Workwear Bereich