babwear®

1 2 3 4 5




Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Der Bereich Arbeitsbereich IT-Branche

 

Arbeitsbereich IT-Branche - Was passiert dort?

 
Die IT (Informationstechnik) ist ein Bindeglied zwischen der Informatik und der Elektrotechnik. Zu dem klassischen IT-Bereich gehören:

  • Daten- und Informationsverarbeitung
  • Aufbau und Organisation von Computern und Netzwerken
  • Digitale Signalverarbeitung
  • Kommunikationstechnik

Zu unterscheiden sind dabei vier Hauptgebiete, in denen IT zum Einsatz kommt:

  • Business-IT
    Dazu gehören Börse, Handel, Banken, Versicherungen und das allgemeine Steuerwesen.
  • Industrielle IT
    Der Schwerpunkt liegt hier in der Vernetzung von Maschinen innerhalb eines Werkes. Dabei werden Produktionsvorgänge gesteuert und optimiert.
  • Kommunikations-IT
    Es handelt sich dabei um den Einsatz von Kommunikationsgeräten, deren Funktionsfähigkeit und Sicherheit.
  • Unterhaltungs-IT
    Dazu gehören Spielgeräte sowie allgemeine Multimedia-Anwendungen.


Folgende Marken & Hersteller rund um Arbeitsbekleidung für Handwerk, Industrie & Workfashion finden Sie teilweise seit 1998 in den babwear® Kollektionen: Kübler Berufskleidung, BP - Bierbaum-Proenen, PKA, Pionier  Berufsbekleidung, Abeba, Planam Arbeitsbekleidung, U-Power Arbeitsschuhe, FHB Zunft- und Workwear, Lemaitre Sicherheitsschuhe und einige mehr.

ein kleiner Überblick zu unserer workwear:

  • Arbeitsmantel bzw. Arbeitskittel, Arbeitsoverall
  • Regenschutzkleidung, Kälteschutzkleidung
  • Arbeitshemd und Arbeitsbekleidung als Poloshirt, T-Shirt von XS-4Xl und 5XL
  • Fleecejacken, Troyer, Softshelljacken und Softshellwesten
  • Arbeitshose, Workerhose in den verschiedensten Farben
  • Arbeitslatzhose auch in Größe 118, 74 oder 75
  • Arbeitsweste für Sommer und Winter auch als Warnweste & Zunftweste
  • Piratenhose, Arbeitsshort, Bermuda - Sie entscheiden welche Länge
  • Zunfthose, Zimmermannshose, Dachdeckerhose von FHB oder Pionier

einige hundert verschiedene Artikel warten in den babwear® Kollektionen auf Sie. Wir statten seit 1998 erfolgreich mit Arbeits- und Berufsbekleidung aus. Profitieren auch Sie von unserer Vielfalt von mehr als 15 verschiedenen Marken.


Die einzelnen Arbeitsabläufe sind sehr unterschiedlich und hängen von der Organisation des einzelnen Unternehmens ab. Eine einheitliche Regelung existiert nicht.
 

Welche Berufe sind dort angesiedelt?

 

Es gibt zur Zeit 9 Berufe, die dem IT-Bereich direkt zugeordnet werden:

  • Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
  • IT-System-Elektroniker
  • Fachinformatiker Systemintegration
  • IT-System-Kaufmann
  • Informatikkaufmann
  • Mathematisch-technischer Software-Entwickler
  • Informationselektroniker
  • Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste
  • Mediengestalter Digital und Print



Berufsbekleidung im Bereich IT-Branche

Spezielle Bekleidungsvorschriften existieren in dem IT-Bereich nicht. Das jeweilige Unternehmen kann eine eigene Kleiderordnung vorgeben. In den allermeisten Fällen ist eine lockere Bürobekleidung ausreichend. In einem Werkbetrieb könnte allerdings ein spezieller Schutzanzug erforderlich sein. In einigen Unternehmen ist zur Wahrung der Corporate Identity Buinesskleidung angehalten.
 

Eine Übersicht der in der Berufsbekleidung üblichen Herrengrößen & den unisexgrößen S,M,L...

 

Herrengrößen normal 42 44 46 48 50 52 54 56 58 60 62 64 66 68 70 72 74
Herrengrößen lang 86 90 94 98 102 106 110 114 118 - - - - - - - -
Herrengrößen kurz - - - 24 25 26 27 28 29 30 31 - - - - - -
Herrengrößen Bauch - - - - - 51 53 55 57 59 61 63 65 67 69 71 73 / 75
unisexgrößen XS XS S S M M L L XL XL XXL XXL XXXL XXXL 4XL 4XL 5XL

 

...natürlich gilt diese Übersicht nur zur Orientierung. Auch bedeutet diese Tabelle keine Umrechnung oder Gleichsetzung der Kurz-, Lang-, Bauch- & unisexgrößen mit den Normalgrößen. Die genauen Größenwerte und Maße für Ihre Arbeitskleidung finden Sie im Shopbereich jeweils bei den Artikeln.

 

Zu wenig Frauen


Der Frauenanteil in der IT-Branche ist extrem gering. Nach einer statistischen Erhebung aus dem Jahr 2013 waren knapp 20 Prozent aller Beschäftigten in der Informationstechnologie weiblich. Der Verdienstdurchschnitt von Frauen und Männern ist in dem IT-Bereich gleich hoch.