babwear®

1 2 3 4 5 6 7 8




Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Die Arbeit als Hotelfachfrau

 

Was macht eigentlich eine Hotelfachfrau?

Die Hotelfachfrau ist eine Fachkraft im Hotel, die in allen Abteilungen des Hotels eingesetzt werden kann. Dazu gehören der Service, die Küche, der Empfang und die Etage.

 

Was sollte man an Vorrausetzungen mit bringen?

Mittlere Reife sollte Voraussetzung sein, der Umgang mit Menschen sollte Spaß machen, Englischkenntnisse und ein gepflegtes Erscheinungsbild sind wünschenswert. Arbeitszeiten, wie Sonn- und Feiertage, sowie Teilschicht oder Abend-Dienste sind die Regel.

 

Ausbildung zur Hotelfachfrau - wie und wie lange?

Die Ausbildung zur Hotelfachfrau dauert 3 Jahre und besteht im ersten Ausbildungsjahr aus 2 Berufsschultagen und 3 Arbeitstagen im Hotel, im 2. und 3. Ausbildungsjahr ist einmal pro Woche Berufschule.

 

Abschlüsse?

Am Ende der Ausbildung wird eine Prüfung in Theorie und Praxis absolviert.

 

Weiterqualifizierungen?

Die Hotelfachfrau kann durch eine Weiterbildung zur Hotelmeisterin in die gehobene Führungsebene aufsteigen.

 

Was tragen diese Berufe an Kleidung und Schuhwerk?


Die Hotelfachfrau bekommt ein Berufs-Outfit, das vom Hotel vorgegeben ist und aus einer Bluse, Rock oder Hose und einer Weste besteht. Im Service werden dazu lange Kellnerschürzen getragen. Am Empfang ist die Hotelfachfrau mit Business-Kostüm oder Hosenanzug gekleidet. Bei den Schuhen wird auf schwarze Schuhe gesetzt, die zu Hosen und Röcken getragen werden können.

Folgende Marken & Hersteller rund um Berufsbekleidung für Gastronomie, Service & Küche finden Sie teilweise seit 1998 in den babwear® Kollektionen: Leiber Berufsmoden, BP - Bierbaum-Proenen, Greiff, Hiza, Abeba Berufsschuhe, U-Power Sicherheitsschuhe und einige mehr.

Kleidung und Zubehör in den versch. Farben

Die Farbvielfalt für den gastronomischen Bereich, sowie Verkaufs- und Servicebereiche ist so umfangreich in den babwear® Kollektionen das wir quasi schon von einer Farbpalette sprechen können. Kaum ein anderer Bereich in der Berufsbekleidung bietet so viele verschiedene Farben für Vorbinder, Schürzen & Co. Es erwarten Sie tolle Trendfarben wierot, pink, himbeer, grün, petrol, beige, brombeer, chocolate, bordeaux, schwarz, verschiedene Grau-Töne und Farbkombinationen - und das alles für Kochjacken!. Etwas klassischer sieht es zumindest fabrlich bei den Kochhosen aus: pepita in schwarz-weiß, blau-weiß, ebenso wie Hahnentritt, verschiedene Karo-Muster, Stresemann, Streifen breit oder schmal, sowie glencheck. Bei den Vorbindern und Schürzen, sowie den Accessiores zur gastronomischen Berufsbekleidung geht es noch viel umfangreicher zu: weiß, pink, koralle, orange, rot, königsblau bzw. royalblau, marine, gärtnergrün (ein mittelgrün), bottle green (ein dunkleres Flaschengrün), toffee, schwarz, gelb, bordeaux, flieder, grau, silber, flieder, sand, beige, petrol, mango, apfelgrün... und das ist noch lange nicht alles - erwarten Sie einfach mehr, mehr auf babwear®.

 

Ein Überblick zu den Damengrößen, welche in unseren babwear® Kollektionen auftauchen.

 

Damengrößen unisexgrößen
32 XXS
34 XXS
34/36 XS
36 XS
36/38 S
38 S
40 M
42 M
44 L
46 L
48 XL
50 XL
52 XXL
54 XXL
56 XXXL
58 XXXL

...natürlich gilt diese Übersicht nur zur Orientierung für Ihre Berufsbekleidung. Die genauen Größenwerte und Maße unserer Arbeitskleidung finden Sie im Shopbereich jeweils bei den Artikeln.

 

Typische Einsatzbereiche und Arbeitsfelder für Hotelfachfrauen

Die Hotelfachfrau lernt in ihrer Ausbildung alle Abteilungen des Hotels kennen und kann deshalb in vielen Hotelabteilungen zum Einsatz kommen. Im Front Office kann sie an der Rezeption tätig sein, übernimmt den Check In und Check Out der Gäste. Auf der Etage kann sie als Hausdame arbeiten und hat die Zimmermädchen unter sich. Im Service kann sie Restaurantleiterin werden, oder selbst im Service arbeiten. In der Küche kann sie kleine warme, oder kalte Gerichte und Desserts zubereiten.

Jobs und Berufe in der Gastronomie

  • Servicepersonal / Servicekräfte
  • Küchenhilfe
  • Köchin / Koch
  • Kellnerin / Kellner
  • Restaurantfachfrau / Restaurantfachmann
  • Hotelfachfrau / Hotelfachmann
  • Chefkoch / Küchenchef

Natürlich sind dies nur die gastronomischen Bereiche. Jobs und Berufsbilder in anderen Bereichen rund um Lebensmittel, welche für ausstatten:

  • Konditor / Bäcker / Bäckereifachverkäuferin
  • Fleischer / Metzger
  • Fachverkäuferin für Käse / Fleisch- & Wurst / Fisch
  • Verkäuferin für Obst & Gemüse
  • und viele, viele weitere...


weitergehende Informationen

zu unseren Kollektionen