babwear®

1 2 3 4 5




Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Die Arbeit als Gesundheitspflegerin


Was macht eigentlich eine Gesundheitspflegerin ?

Die beruflichen Aufgaben der Gesundheitspflegerin bestehen darin, Patienten oder Personen während einer Erkrankung oder einer Pflegebedürftigkeit mit fachlicher Kompetenz zur Seite zustehen, diese medizinisch und pflegerisch zu versorgen und zu betreuen. Darüber hinaus beschäftigt sich die Gesundheitspflegerin mit fachübergreifenden Maßnahmen und der Dokumentation sowie der Zusammenstellung von Medikamenten.

Was sollte man an Vorrausetzungen mit bringen?

Damit eine Gesundheitspflegerin patientenfreundlich arbeiten kann, sollte sie freundlich und verständnisvoll, einfühlsam und universell einsetzbar sein. Des Weiteren sind fachliches Interesse zur Medizin sowie eine Bereitschaft zur Teamarbeit und zur Schichtarbeit gefragt.

Ausbildung zur Gesundheitspflegerin - wie und wie lange?

Die Gesundheitspflegerin absolviert eine dreijährige Ausbildung, innerhalb derer sie mehrere praktische und theoretische Fachdisziplinen erlernt. Um für eine Prüfung zugelassen zu werden, muss die Gesundheitspflegerin mindestens in allen 12 Fachdisziplinen unterrichtet worden sein.


Abschlüsse?

Der Abschluss der Gesundheitspflegerin nach der dreijährigen Ausbildung wird in Deutschland als "Examinierte Gesundheitspflegerin" bezeichnet und anerkannt.


Weiterqualifizierungen?

Die Möglichkeiten der Weiterqualifizierungen für eine Gesundheitshelferin sind sehr umfangreich. Sie umfassen sowohl diverse Spezialdisziplinen als auch die Fortbildung zur Stations- und Pflegedienstleiterin. Integriert sind zudem Kurse wie Bobath, Kinästhetik oder Praxisanleitung für die berufliche Anpassung.


Was tragen diese Berufe an Kleidung und Schuhwerk?


Stets attraktiv und sauber gekleidet sind die Gesundheitspflegerinnen durch eine breit gefächerte Berufsgarderobe. Diese basiert auf Blusen und Shirts, die unter einem Kasack oder einem Kittel oder über einer Hose oder einem Rock getragen werden können. Das Schuhwerk wird den Richtlinien des Arbeitsschutzes gerecht und umfasst neben bequemen flachen Pumps und Sneakers die im hinteren Bereich teilweise offenen Sandaletten oder Clogs.

ein kleiner Auszung an Produkten und Artikeln aus unseren Kollektionen der Berufsbekleidung für Medizin & Pflege, sowie Labor:

  • Arzthemd & Arzthose
  • Arztkittel bzw. Arztmantel für Damen & Herren
  • Damenkasack oder Herrenkasack
  • Kasack z.B. als Hosenkasack für Damen
  • Laborkittel & Labormantel für Damen & Herren
  • Schlupfhose & Schlupfkasack für Damen & Herren
  • OP-Kasack & OP-Hose für Sie & Ihn
  • Schwesternkittel, Schwesternkasack
  • Langkasack bzw. Longkasack für Damen
  • Visitenkittel bzw. Visitenmantel für Damen & Herren

Unsere medizinische und pflegerische Berufs- & Arbeitskleidung haben wir für Sie übersichtlich in einen Damenbereich und einen Herrenbereich unterteilt.

Für den medizinischen & pflegerischen Bereich unserer Berufsmode haben wir in den babwear® Kollektionen tolle Trendfarben wie aprico, koralle, lachs, honey, brombeer sun, hellblau, apfelgrün, türkis, dunkelrosa, flieder, beere aber auch klassische Bestseller in der Berufskleidung wie hellgrün, mint, königsblau, rot, gelb, bordeaux, lila,  mint, orange aufgesetzt. Schwarz und grau können ebenfalls tolle Akzente in der medizinischen Berufsbekleidung setzen. Probieren Sie es aus.

Ein Überblick zu den Damengrößen, welche in unseren babwear® Kollektionen auftauchen.

 

Damengrößen unisexgrößen
32 XXS
34 XXS
34/36 XS
36 XS
36/38 S
38 S
40 M
42 M
44 L
46 L
48 XL
50 XL
52 XXL
54 XXL
56 XXXL
58 XXXL

...natürlich gilt diese Übersicht nur zur Orientierung für Ihre Berufsbekleidung. Die genauen Größenwerte und Maße unserer Arbeitskleidung finden Sie im Shopbereich jeweils bei den Artikeln.

 

Typische Einsatzbereiche und Arbeitsfelder für Gesundheitspflegerinnen

Die Arbeitsorte der Gesundheitspflegerin sind unter anderem die allgemeinen Kliniken mit den unterschiedlichen Fachabteilungen sowie die Hospize, Fachkrankenhäuser und Rehabilitationseinrichtungen. In Dialyse- und Blutspendezentren sowie beim MDK und in Altenheimen sind die Gesundheitspflegerinnen ebenfalls anzutreffen.


weitergehende Informationen

zu unseren Kollektionen

für Medizin & Pflege