babwear®

1 2 3 4 5 6




Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Die Arbeit als Trockenbauer


Was macht eigentlich ein Trockenbauer ?

Der Trockenbauer oder Trockenbaumonteur beschäftigt sich im hauptsächlichen mit der Errichtung von nicht tragenden Zwischenwänden in Trockenbauweise, woraus sich die Namensgebung herleitet. Zu den im Trockenbau verwendeten Materialien gehören Gipskartonplatten, Ständerwerk aus Metall oder Holz, Holzschrauben oder Gipskartonschrauben sowie Porenbeton und Kleber.

 

Was sollte man an Vorrausetzungen mit bringen ?

Wer sich für den Beruf des Trockenbaumonteurs interessiert, sollte auf jeden Fall gutes handwerkliches Geschick mitbringen. Ein gutes Auge für Proportionen besitzen sowie über gute Kenntnisse in Mathematik und Geometrie verfügen. Oft geht es beim Trockenbau um die Verkleidung von Wänden mit Gipskartonplatten, wobei die Gesamtfläche zu berechnen ist, nach dessen Ergebnis sich der Materialeinkauf berechnet.

 

Ausbildung zum Trockenbauer - wie und wie lange ?

Der Trockenbaumonteur ist ein drei Jahre dauernder Ausbildungsberuf. Nach dem Abschluss der Ausbildung besteht die Möglichkeit, sich zum Industriemeister Akustik- und Trockenbau weiter zu bilden. Innerhalb des Berufsbildes Trockenbaumonteur besteht zudem der Beruf des Ausbaufacharbeiter mit nur zweijähriger Ausbildungszeit.

 

Abschlüsse ?

Der Beruf des Trockenbaumonteurs wird in einer dreijährigen dualen Ausbildung erreicht. Die Ausbildung beinhaltet einen Stufenplan. Nach zweijähriger Ausbildung kann der Facharbeiterbrief für den Ausbaufacharbeiter erreicht werden. Nach dem dritten Lehrjahr erfolgt die Abschlussprüfung an der Handwerkskammer.

 

Weiterqualifizierungen ?

Der weiterführende Titel des Industriemeister Akustik- und Trockenbau kann nach einer Weiterbildungsmaßnahme nach dem Berufsbildungsförderungsgesetz innerhalb von 6 Monaten, Vollzeitschulung, bis 18 Monaten, nebenberuflich, und einer Prüfung an der IHK erreicht werden.

ein kleiner Überblick zu unserer workwear:

  • Arbeitsmantel bzw. Arbeitskittel, Arbeitsoverall
  • Regenschutzkleidung, Kälteschutzkleidung
  • Arbeitshemd und Arbeitsbekleidung als Poloshirt, T-Shirt von XS-4Xl und 5XL
  • Fleecejacken, Troyer, Softshelljacken und Softshellwesten
  • Arbeitshose, Workerhose in den verschiedensten Farben
  • Arbeitslatzhose auch in Größe 118, 74 oder 75
  • Arbeitsweste für Sommer und Winter auch als Warnweste & Zunftweste
  • Piratenhose, Arbeitsshort, Bermuda - Sie entscheiden welche Länge
  • Zunfthose, Zimmermannshose, Dachdeckerhose von FHB oder Pionier

einige hundert verschiedene Artikel warten in den babwear® Kollektionen auf Sie. Wir statten seit 1998 erfolgreich mit Arbeits- und Berufsbekleidung aus. Profitieren auch Sie von unserer Vielfalt von mehr als 15 verschiedenen Marken.

Eine Übersicht der in der Berufsbekleidung üblichen Herrengrößen & den unisexgrößen S,M,L...

 

Herrengrößen normal 42 44 46 48 50 52 54 56 58 60 62 64 66 68 70 72 74
Herrengrößen lang 86 90 94 98 102 106 110 114 118 - - - - - - - -
Herrengrößen kurz - - - 24 25 26 27 28 29 30 31 - - - - - -
Herrengrößen Bauch - - - - - 51 53 55 57 59 61 63 65 67 69 71 73 / 75
unisexgrößen XS XS S S M M L L XL XL XXL XXL XXXL XXXL 4XL 4XL 5XL

 

...natürlich gilt diese Übersicht nur zur Orientierung. Auch bedeutet diese Tabelle keine Umrechnung oder Gleichsetzung der Kurz-, Lang-, Bauch- & unisexgrößen mit den Normalgrößen. Die genauen Größenwerte und Maße für Ihre Arbeitskleidung finden Sie im Shopbereich jeweils bei den Artikeln.

 

Was tragen diese Berufe an Kleidung und Schuhwerk ?

Wie in den meisten Handwerksberufen sind mindestens Sicherheitsschuhe mit Zehenschutz vorgeschrieben. Da der Großteil der Arbeiten eines Trockenbaumonteurs im Innern stattfinden, ist eine Latzhose oder eine Bundhose sowie ein T-Shirt und für kältere Tage ein Pullover üblich. Je nachdem können auch einfache Atemschutzmasken, etwa bei Schleifarbeiten, und Handschuhe dazu kommen.

Freie Farbwahl für die Arbeitskleidung im Handwerk

Auch heute noch sind Blautöne noch immer eine der stärksten Farbvarianten, gefolgt von grau und schwarz in verschiedenen Kombinationen mit hellgrau, bordeaux, braun, anthrazit, rot, marine, kornblau, oder gar orange & sand. Mit den babwear® Kollektionen sind also rote, grüne, schwarze, blaue Arbeitshosen ebenso keine Problem wie Latzhosen in zink, sand, schiefer, beige, grau oder weiß. Bei den Arbeitsjacken und Arbeitswesten erstreckt sich die Farbvielfalt genauso umfänglich, slebst oliv, braun oder Jeans sind kein Problem.

 

Typische Einsatzbereiche und Arbeitsfelder für Trockenbauer

Der Innenausbau ist das eigentliche Arbeitsfeld des Trockenbaumonteurs. Das errichten von Zwischenwänden, Dämmungen, Verkleidungen in allen Bereichen von Wohn- und Gewerberäumen.


Folgende Marken & Hersteller rund um Arbeitsbekleidung für Handwerk, Industrie & Workfashion finden Sie teilweise seit 1998 in den babwear® Kollektionen: Kübler Berufskleidung, BP - Bierbaum-Proenen, PKA, Pionier  Berufsbekleidung, Abeba, Planam Arbeitsbekleidung, U-Power Arbeitsschuhe, FHB Zunft- und Workwear, Lemaitre Sicherheitsschuhe und einige mehr.