babwear®

1 2 3 4 5 6




Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Bereich Elektro

 

Arbeitsbereich Elektro - Was passiert dort?

Die Elektrik und damit die Installation, Reparatur und Wartung entsprechender Einrichtungen umfasst praktisch jeden Bereich in der Industrie, dem Handwerk und in Privathaushalten. Das beginnt mit der Energieerzeugung, geht über in den Leitungsbereich, den Umspannstationen bis hin zum Verbraucher. Hier wiederum werden Hausinstallationen vorgenommen oder der Elektroinstallateur ist beispielsweise im Maschinenbau für die Verdrahtung von Schaltschränken verantwortlich.
Im Handwerk verdrahtet und verkabelt der Elektriker unter anderem Gebäude nach den neuesten Standards der VDE und deren Richtlinien zur Sicherheit, wie dem Einbau eines FI-Schalters in Nassbereichen. Heute vermischen sich die Bereiche Elektrik und Elektronik aufgrund der Netzwerktechnik immer stärker genauso wie die Mechanik mit der Elektronik.

Folgende Marken & Hersteller rund um Arbeitsbekleidung für Handwerk, Industrie & Workfashion finden Sie teilweise seit 1998 in den babwear® Kollektionen: Kübler Berufskleidung, BP - Bierbaum-Proenen, PKA, Pionier  Berufsbekleidung, Abeba, Planam Arbeitsbekleidung, U-Power Arbeitsschuhe, FHB Zunft- und Workwear, Lemaitre Sicherheitsschuhe und einige mehr.



Freie Farbwahl für die Arbeitskleidung im Handwerk

Auch heute noch sind Blautöne noch immer eine der stärksten Farbvarianten, gefolgt von grau und schwarz in verschiedenen Kombinationen mit hellgrau, bordeaux, braun, anthrazit, rot, marine, kornblau, oder gar orange & sand. Mit den babwear® Kollektionen sind also rote, grüne, schwarze, blaue Arbeitshosen ebenso keine Problem wie Latzhosen in zink, sand, schiefer, beige, grau oder weiß. Bei den Arbeitsjacken und Arbeitswesten erstreckt sich die Farbvielfalt genauso umfänglich, slebst oliv, braun oder Jeans sind kein Problem.

Welche Berufe sind dort angesiedelt?

In Deutschland wurde das Berufsbild des Elektroinstallateurs im Jahr 2004 durch den Elektroniker mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik ersetzt. Die Ausbildung dauert 3 ½ Jahre. Der Elektroniker mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik kann sich zum Elektrotechnikermeister oder dem Elektrotechniker weiter bilden oder in einem anschließenden Studium den Ingenieursgrad erwerben. In der Elektrotechnik bestehen viele Fachbereiche, die eine zusätzliche Qualifizierung verlangen wie etwa die Automatisierungstechnik, die Informations- und Telekommunikationstechnik oder die Maschinen und Antriebstechnik.

 

Berufsbekleidung im Bereich Elektro

Die Berufskleidung des Elektronikers mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik ist traditionell Blau oder Grau. Der Arbeitskittel ist ein solches praktisches Kleidungsstück, das genügend Platz in den Taschen für Werkzeug und Zubehör und Spielraum zum Arbeiten bietet. Je nach Aufgabe kann es aber auch ein Overall sein sowie bei Außenarbeiten entsprechende Winterbekleidung und auf Baustellen natürlich der Bauhelm und Sicherheitsschuhe der Klasse S1.

Die Umrechnung für Berufsbekleidung von unisexgrößen entricht Damengröße, Herrengröße, ...

 

Größe Damengröße Herrengröße umgerechnet
XXS 34 38/40 Größe 00
XS 36 42 Größe 0
S 38/40 44/46 Größe I
M 42/44 48/50 Größe II
L 46/48 52/54 Größe III
XL 50/52 56/58 Größe IV
XXL 54/56 60/62 Größe V

 

...natürlich gilt diese Übersicht nur zur Orientierung. Die genauen Größenwerte und Maße finden Sie im Shopbereich jeweils bei den Artikeln.

 

ein kleiner Überblick zu unserer workwear:

  • Arbeitsmantel bzw. Arbeitskittel, Arbeitsoverall
  • Regenschutzkleidung, Kälteschutzkleidung
  • Arbeitshemd und Arbeitsbekleidung als Poloshirt, T-Shirt von XS-4Xl und 5XL
  • Fleecejacken, Troyer, Softshelljacken und Softshellwesten
  • Arbeitshose, Workerhose in den verschiedensten Farben
  • Arbeitslatzhose auch in Größe 118, 74 oder 75
  • Arbeitsweste für Sommer und Winter auch als Warnweste & Zunftweste
  • Piratenhose, Arbeitsshort, Bermuda - Sie entscheiden welche Länge
  • Zunfthose, Zimmermannshose, Dachdeckerhose von FHB oder Pionier

einige hundert verschiedene Artikel warten in den babwear® Kollektionen auf Sie. Wir statten seit 1998 erfolgreich mit Arbeits- und Berufsbekleidung aus. Profitieren auch Sie von unserer Vielfalt von mehr als 15 verschiedenen Marken.

Der Beruf wird auch für Frauen interessant

Aufgrund des immer größer werdenden Anteils elektronischer Komponenten und des Umgangs mit ihnen wird der Beruf des Elektronikers mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik für Frauen zunehmend interessanter.


weitergehende Informationen

zu unseren Kollektionen

für den Workwear Bereich