babwear®

1 2 3 4 5




Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Ein Klassiker innovativ neu aufgelegt: Das Arzthemd

... sicher kennt jeder die typischen Oberbekleidungen eines Arztes. Entweder ein Kasack, meist in Form eines Schlupfkasacks oder eben das klassische Arzthemd. Während die Schlupfkasacks inzwischen in verschiedenen Farben wie blau, grün oder bordeaux, neuerdings auch in vielen verschiedenen Pastelltönen, anzutreffen sind, gibt es noch immer eine fast 100% Quote für weiß den Hemden für Ärzte.

Für den medizinischen & pflegerischen Bereich unserer Berufsmode haben wir in den babwear® Kollektionen tolle Trendfarben wie aprico, koralle, lachs, honey, brombeer sun, hellblau, apfelgrün, türkis, dunkelrosa, flieder, beere aber auch klassische Bestseller in der Berufskleidung wie hellgrün, mint, königsblau, rot, gelb, bordeaux, lila,  mint, orange aufgesetzt. Schwarz und grau können ebenfalls tolle Akzente in der medizinischen Berufsbekleidung setzen. Probieren Sie es aus.

Welche Berufe tragen denn Arzthemden?

... fast schon unsinnig bei diesen Artikeln dieser Frage nach zugehen. Daher wandeln wir diese ein wenig um und schauen einmal welche Ärzte denn häufig Hemden tragen. Bei den niedergelassenen Ärzten in den Gemeinschaftspraxen oder auch in der einzelnen Arztpraxis ist eher frei dem Arzt selbst überlassen, ob Poloshirts, Kasacks oder eben ein Arzthemd getragen wird. In Klinik und Krankenhaus sieht es da schon anders aus. So werden Assistenzärzte üblicher Weise eher in den typischen Schlupfkasacks tätig sein. Chefarzt und Oberarzt hingegen sind nicht selten auch im klassisch weißen Arzthemd anzutreffen. Typische Arztbezeichnungen unserer Kunden sind: Orthopäde, Radiologe, Kardiologe, Dermatologe, Chirurg oder Allgemeinmediziner. Aber auch andere Fachärzte, selbst Augenärzte und Zahnärzte tragen Arzthemden von uns.

Welche Ausführungen gibt es?

  • Farben: weiß ist absolut dominierend, dennoch gab es in der Vergangenheit in den babwear® Kollektionen Ausführungen in hellblau, sand, silbergrau
  • Gewebe: die klassische Variante mit 100% Baumwolle gibt es immer seltener. Gerade in größeren Gesundheitsbetrieben ist eine Industriewäsche Eignung essentiell. Typische Gewebemischungen die diesen Anforderungen entsprechen sind 50%Baumwolle und 50%Polyester. Aber auch Mischgewebe mit Elastolefin-Anteilen (Arzthemd in Stretch-Gewebe) können den Anforderungen entsprechen - im Zweifelsfall immer in der Produktbeschreibung ausgewiesen. Aber auch Eigenschaften, wie kochfest (also waschbar bis 95°C), chlorecht oder besonders pflegeleicht sind bei modernen Geweben in der Berufsbekleidung gerade für Medizin und Pflege nicht selten.
  • Größen: hier fängt mitunter für Leihen wieder der Dschungel an - der Größendschungel. Typische Größenspiegel für ein Arzthemd können XS, S, M, L, XXL, bis XXXXL sein. Aber auch die normalen Herrenkonfektionsgrößen (wie 44, 46, 48, 50... 62, 64, 66) sind denkbar. Als 3.Variante ist hier sicher noch die Kragenweite (angegeben in cm) zu benennen. Diese kann in Einzelgrößen 38, 39, 40...49, 50, 51 erfolgen oder in Doppelgrößen 37/38, 39/40, 41/42.... gesetzt sein.
  • Schnittformen: Eher klassisch gerade, einige Modelle sind mit zusätzlichen Dehnfalten im Rückbereich für mehr Bewegungsfreiheit ausgestattet. Bei der Ausführung des Kragen unterscheiden wir beim Arzthemd im wesentlichen in 2 Varianten: Reverskragen und Stehbundkragen. Beim Reverskragen gibt es auch Modelle mit Kentkragen und "button down".
  • besondere Ausstattungen: Ob es nun ein Arzthemd mit verdeckter oder sichtbarer Knopfleiste ist, ob nun eine Brusttasche auf der Herzseite oder 2 Brusttaschen, od diese nun aufgesetzt oder mit einer Patte abgedeckt sind.... all das bleibt Ihrem Geschmack überlassen.

Die Umrechnung für Berufsbekleidung von unisexgrößen entricht Damengröße, Herrengröße, ...

 

Größe Damengröße Herrengröße umgerechnet
XXS 34 38/40 Größe 00
XS 36 42 Größe 0
S 38/40 44/46 Größe I
M 42/44 48/50 Größe II
L 46/48 52/54 Größe III
XL 50/52 56/58 Größe IV
XXL 54/56 60/62 Größe V

 

...natürlich gilt diese Übersicht nur zur Orientierung. Die genauen Größenwerte und Maße finden Sie im Shopbereich jeweils bei den Artikeln.

 

 Wo trägt man denn nun ein Arzthemd?

... von Praxis, Klinik und Krankenhaus ist dabei alles denkbar - alle Gesundheitsbetriebe und Gesundheitseinrichtungen wo Ärzte ihrem Beruf nachgehen.

Fazit: mit unserer Auswahl verschiedener Modelle in der Kategorie Arzthemd bieten wir ein vielfältiges Sortiment - ein Blick lohnt sicher in unseren Shopbereich. Wir laden Sie recht herzlich dazu ein - und wer weiß vielleicht sind auch Sie bald auch Sie ein babwear®Kunde.

ein kleiner Auszung an Produkten und Artikeln aus unseren Kollektionen der Berufsbekleidung für Medizin & Pflege, sowie Labor:

  • Arzthemd & Arzthose
  • Arztkittel bzw. Arztmantel für Damen & Herren
  • Damenkasack oder Herrenkasack
  • Kasack z.B. als Hosenkasack für Damen
  • Laborkittel & Labormantel für Damen & Herren
  • Schlupfhose & Schlupfkasack für Damen & Herren
  • OP-Kasack & OP-Hose für Sie & Ihn
  • Schwesternkittel, Schwesternkasack
  • Langkasack bzw. Longkasack für Damen
  • Visitenkittel bzw. Visitenmantel für Damen & Herren

Unsere medizinische und pflegerische Berufs- & Arbeitskleidung haben wir für Sie übersichtlich in einen Damenbereich und einen Herrenbereich unterteilt.

Folgende Marken & Hersteller rund um Berufsbekleidung für Medizin, Pflege & Labor finden Sie teilweise seit 1998 in den babwear® Kollektionen: BP - Bierbaum-Proenen, Leiber Berufsmoden, Hiza for professional style, Greiff, Abeba Arbeitsschuhe & U-Power Sicherheitsschuhe und einige mehr.